Seiteninhalt

24.06.2014

Erste Uckermark-Flagge gehisst

Bild 1 erste Flagge gehisst

© ICU

15 Firmen und Vereine aus der gesamten Uckermark haben sich in diesem Jahr schon der Regionalmarke UCKERMARK angeschlossen. So sind es mittlerweile 182 Markennutzer, die sich für die Vermarktung der Region, für eine bessere Wahrnehmung unserer Leistungen und Produkte bei Touristen, Investoren und Konsumenten einsetzen.

Etwas ganz besonderes haben sich nun die Stadtwerke Prenzlau einfallen lassen. Sie sind seit Anfang des Jahres Markenpartner der Regionalmarke UCKERMARK und bringen damit einerseits ihre Kompetenz als erfolgreiches regionales Unternehmen in die Partnergemeinschaft mit ein und genießen im Umkehrschluss auch die Vorteile der Markennutzung.

Die Stadtwerke Prenzlau möchten ihren Kunden und den Uckermärkern verdeutlichen, dass sie als regionales Unternehmen für sie da sind und sich für sie und ihre Region einsetzen. Dies soll nun auch durch eine große Flagge mit dem UCKERMARK-Logo symbolisiert werden, die in der vergangenen Woche gemeinsam mit Stadtwerke-Geschäftsführer Harald Jahnke und ICU-Geschäftsführer Silvio Moritz am historischen Wasserwerk in Prenzlau gehisst wurde.

Wir hoffen, dass in Zukunft noch weitere Flaggen mit dem UCKERMARK-Logo in der gesamten Uckermark dazukommen und die Bedeutung des Zusammenhalts und regionaler Identität nach außen tragen.

Galerie

Bild 1 erste Flagge gehisst

© ICU
Bild 2 - erste Flagge gehisst

© ICU
Bild 3 - erste Flagge gehisst

© ICU
Bild 4 - erste Flagge gehisst

© ICU