Seiteninhalt

Asyl (soziale Fragen) / Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz / Flüchtlinge


Zuständige Behörde:

Sozialamt
Kreisverwaltung Uckermark

Karl- Marx- Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 70-1150

Fax:
03984 704950

E-Mail:



Kontakt:

Sachgebiet Asyl - Bereich Schwedt
Kreisverwaltung Uckermark
Sozialamt
Dammweg 9
16303 Schwedt/Oder
Telefon:
03332 - 580 22 32

Fax:
03332 - 580 22 40

E-Mail:




Sachgebiet Asyl - Bereich Prenzlau
Kreisverwaltung Uckermark
Sozialamt
Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 70-2650

Fax:
03984 704950

E-Mail:



Öffnungszeiten

Montag

08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag

08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

nur nach Vereinbarung

Freitag

08:00 - 11:30 Uhr

Welche Rechtsvorschriften sind wichtig?

Welche Gebühren bzw. Entgelte können entstehen?

keine 

Was müssen Sie mitbringen bzw. einreichen?

  • eine Aufenthaltsgestattung nach dem Asylverfahrengesetz 
  • eine Aufenthaltserlaubnis nach § 23 Abs.1, 24 oder 25 Abs.4 und 5 des Aufenthaltsgesetzes
  • eine Duldung nach § 60 a des Aufenthaltsgesetzes
  • eine Grenzübertrittsbescheinigung
  • Bescheinigung über die Antragstellung als Asylbewerber

Welche Formulare müssen Sie ausfüllen?

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz