Seiteninhalt

Versicherungsamt (Renten, Versorgungsausgleich)


Zuständige Behörde:

Kreisverwaltung Uckermark

Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 700

E-Mail:



Kontakt:

Frau Ute Armenat
Kreisverwaltung Uckermark
Gleichstellungs-, Behinderten- und Seniorenbeauftragte
Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 70-2200

Fax:
03984 704099

E-Mail:



Sprechzeiten

Bitte wenden Sie sich wegen einer Terminvereinbarung an Frau Armenat unter der oben angegebenen Anschrift.

Auszug aus dem Leistungsangebot des Versicherungsamtes: 

Wir helfen bei Anträgen auf:

  • Altersrente
  • Erwerbs-, Berufsunfähigkeitsrente
  • Hinterbliebenenrente
  • Kontenklärung
  • Antrag auf Betriebsrente
  • Rehabilitatinsleistungen.

Weiterhin geben wir Hilfe bei:

  • Versorgungsausgleich wegen Ehescheidung
  • Beschaffung fehlender Versicherungsunterlagen
  • Verfassung eines Widerspruchs
  • Prüfung von Versicherungsverlauf und Rentenbescheiden.

Ferner beglaubigen wir Ihre Unterlagen.

Welche Rechtsvorschriften sind wichtig?

Sozialgesetzbuch V, VI, VII,IXX 
Fremdrenten und Auslandsrentenrecht (FRG)

Welche Gebühren bzw. Entgelte können entstehen?

keine

Was müssen Sie mitbringen bzw. einreichen?

  • Personalausweis, Geburtsurkunde 
  • sämtliche Sozialversicherungsausweise und Beitragsnachweise 
  • Entgeltbescheinigungen, Bescheide von der Agentur für Arbeit, Krankenkasse 
  • Schul- und Ausbildungsabschlüsse (Zeugnisse) 
  • Geburtsurkunden der Kinder 
  • evtl. Nachweis über Schwerbehinderung 
  • wenn bereits vorhanden: gespeicherte Versicherungsverläufe

Welche Formulare müssen Sie ausfüllen?

Vordrucke werden gemeinsam mit dem Antragsteller ausgefüllt bzw. ergänzt.Vordrucke aller Rentenleistungsträger liegen im Amt vor.