Seiteninhalt

Fischereischein (nur für Raubfischangler)


Zuständige Behörde:

Sachgebiet Naturschutz, Jagd- u. Fischereiwesen
Kreisverwaltung Uckermark
Landwirtschaft- und Umweltamt
Karl-Marx-Str. 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 70-1668

Fax:
03984 704599

E-Mail:



Kontakt:

Untere Fischereibehörde
Kreisverwaltung Uckermark
Landwirtschafts- und Umweltamt
Sachgebiet Naturschutz, Jagd- und Fischereiwesen
Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984-70 2068

Fax:
03984-70 4599

E-Mail:



Öffnungszeiten

Montag

08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag

08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

Freitag

08:00 - 11:30 Uhr

Was sollten Sie sonst noch beachten?

  • Jeder der die Fischerei ausübt, muss eine Fischereiabgabe entrichten
     
    • Fischereiabgabe  =   12,00 €     für 1 Kalenderjahr
    • Fischereiabgabe  =   40,00 €     für 5 Kalenderjahre
    • Fischereiabgabe für Kinder und Jugendliche vom 8. bis zum 18. Lebensjahr = 2,50 € im Kalenderjahr

Welche Rechtsvorschriften sind wichtig?

Welche Gebühren bzw. Entgelte können entstehen?

  • Fischereischeingebühr   25,00 € 

Was müssen Sie mitbringen bzw. einreichen?

  • Fischereischein und Passbild (bei Verlängerung)
     
  • Personalausweis und Passbild bei Neuausstellung sowie Nachweis der Anglerprüfung

Verfügbare Formulare: